Werner Ludwig Winkelmeier

In meinen sechzig Lebensjahren blicke ich auf vielerlei Erfahrungen zurück, die mir in meinem jetzigen Beruf hilfreich sind.
Zahlreiche Reisen sollten meine Neugierde auf seelische und geistige Prozesse stillen. Hierbei kam ich mit schamanischem Wissen in Kontakt, die anthroposophische Gesellschaft vermittelte mir ein ganzheitliches Menschenbild, in einem Sufi Orden lernte ich Techniken der narrativen Therapie, Aufenthalte in buddhistischen und christlichen Klöstern sollten mir mein eigenes Inneres näher bringen.
Ferner habe ich bis vor kurzem in einer Gemeinschaft gelebt, in der sich in einer klösterlichen Struktur um Menschen mit psychischen Problemen professionell angenommen wurde.
In jüngster Zeit arbeite ich vor allem mit der existentiellen Psychotherapie, denn hier finde ich systemübergreifende Methoden, in denen auch auf grundlegende menschliche Fragen von Leben und Tod eingegangen wird, und der von mir geschätzte Ansatz der Empathie und Kongruenz der Gesprächstherapie (Carl Rogers) erhalten bleibt.

Warum Psychotherapie?
“Psychotherapie ist viel zu gut um sie nur auf Kranke anzuwenden“ und “ Therapie heißt, willkommen bei den Menschen.“

Diesen beiden Sätze von Irvin Yalom kann ich mit Begeisterung zustimmen, da das Erforschen meiner eigenen inneren Welten nicht aus einer Not erfolgte sondern aus reiner Entdeckerfreude.
Neben der äußeren Welt mit ihren wunderbaren Schönheiten, gibt es auch innere Welten, einen inneren Garten in dem es Schätze zu heben und entdecken gilt, die in ihrem Einfluss auf unser Leben sehr bedeutend sind. Auch übertrifft der Reichtum der inneren Welt die der äußeren, denn diese ist noch weitgehend unerforscht. Die Freude und Lust wirkliches Neuland als “ Psychonaut” zu betreten, ergibt oft ein großes Staunen über ungeahnte Abenteuer.
Die meisten Verstimmungen bis hin zu psychischen Krankheiten entstehen gerade dadurch, weil wir den Zugang zu den inneren Welten verloren haben. So wie der Geist geschult und der Körper trainiert werden kann, bedarf es auch für die Seele (die Psyche) eine Pflege, die wir individuell in unseren Gesprächen entwickeln.
Goethe gibt in seinem Märchen “ die grüne Schlange” dem Helden ein Rätsel auf: ”Was ist wertvoller als das Licht?” Der Held beantwortet die Frage richtig, aber für uns verblüffend: ”Das Gespräch!” In diesem Sinne möchte ich auch unsere Arbeit verstehen, um durch Gespräche Licht ins Dunkel zu bringen.

Existenzielle Psychotherapie
Mein Ansatz der Therapie ist eine Form für die es im klassischen Sinn keine Schule gibt, wie etwa in der Analyse nach Freud, der Psychotherapie nach Jung, Gestalttherapie nach Perls, Verhaltenstherapie, Systemtherapie, usw…
Die existentielle Therapie berücksichtigt alle Therapieformen mit deren neuesten Erkenntnissen, aber sie geht zusätzlich auf die existentiellen Auslöser für Störungen, Fehlverhalten, Missstimmungen ein. Ähnlich wie es im Verhalten bei Auseinandersetzungen drei Grundmuster gibt: Aggression(Angriff), Flucht (Sucht, Verdrängung) und Totstellreflex (Depression), gibt es bei der existentiellen Psychotherapie Urphänomene die jeden Menschen früher oder später herausfordern:

  • Die Fragen nach dem Tod, vor denen sich Therapeuten im allgemeinen scheuen, doch gerade hier finden wir die Ursache sämtlicher Ängste verborgen
  • Die Frage nach dem Sinn des Lebens (Wollen und Freiheit) und
  • die Frage des Zusammenseins mit Anderen (Familie, Arbeit, Gesellschaft)

Nach diesen existentiellen Grundfragen können alle psychischen Erscheinungen im Menschen bearbeitet werden.

Beziehung
Der Ausspruch von John Donne: ”Niemand ist eine Insel”, ist in unserer heutigen Zeit der rapiden Individualisierungsprozesse nicht nur zu einem bedeutenden Schlagwort, sondern auch zu einem wertvollen Therapieansatz geworden.
Von unserer Geburt an werden wir durch Beziehungen geprägt. Sie speisen unser Unterbewusstsein und wirken auf unser Tagesbewusstsein. Wir sind soziale Wesen. Dieses Selbstverständnis geht immer mehr verloren, deshalb bedarf es besonderer Achtsamkeit und Aufmerksamkeit vergangene und gegenwärtige Beziehungen zu beleuchten.
An der kultursoziologischen archetypischen Einheit von Vater, Mutter und Kind – ”Der geistigen Drei” orientiert sich unser Unterbewusstes, auch wenn heute diese Form Veränderungen erfährt. Austausch, Gespräche, gemeinsames Handeln “face to face” (nicht über Medien), wo Gefühle sofort gespürt werden und eine Reaktion möglich ist, sind unerlässliche Methoden um soziale Kompetenz, Freude an Menschen und ehrliches Selbstbewusstsein zu gewinnen.

Behandlungsthemen

Wir Menschen sind Körper, Seele und Geist. Wenn wir von Gesundheit sprechen, richtet sich unser Hauptaugenmerk oft auf den Körper. Was ist aber, wenn die Seele oder der Geist erkranken? Dann leidet der ganze Mensch – auch mit einem gesunden Körper. Gemeinsam finden wir den Weg zur Heilung, bei

  • Depression oder depressiven Verstimmungen
  • Konflikten in Beziehungen (beruflich oder privat)
  • Umgang mit schmerzlichen Erlebnissen
  • Ängsten / Panikattacken /Agorophobie
  • Prüfungsangst /Lernschwierigkeiten (Schüler/Studenten)
  • Veränderung von Denk-und Verhaltensmustern
  • Problemen in der Partnerschaft

Kosten

Das Kennenlernen in der ersten Sitzung ist kostenlos

  • 50 Minuten Einzelstunde 70€
  • Paartherapie 50 Minuten 90€
  • Paartherapie 50 Minuten mit meiner Frau Anja Winkelmeier 120€ (von Paar zu Paar, Doppelstunde empfohlen)

Kontakt

Werner Ludwig Winkelmeier
Albert Sigismundstr.14
85354 Freising

Tel. 0162 – 93 53 306
post@psychotherapie-philon.de

TERMINE NACH VEREINBARUNG

Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG:

Werner Winkelmeier
Albert-Sigismundstr. 14
85354 Freising

Kontakt:
Tel.: 0162 – 93 53 306
post@psychotherapie-philon.de

Aufsichtsbehörde:
Landratsamt Freising

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: https://www.e-recht24.de

Webdesign und Umsetzung:
Inga Krämer, www.purplemedia.de

Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.